Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for Dezember 2011

Happy New Year 2012

So… wieder ist ein Jahr vorbei. Irgendwie ist das Jahr 2011 an mir vorbei gerast. Wegen dem Hauskauf und dem damit verbundenen Ausbau, war ich wie abgeschnitten von der Welt. Alles drehte sich um das Haus. Allmählich kehrt hier Ruhe ein, auch wenn immer noch viel zu tun ist. Es wir allerdings endlich überschaubar 🙂

Bei dem Bischen, was ich in diesem Jahr herum gekommen bin, dufte ich dennoch viele nette Menschen kennenlernen. Da ist allen voran Tom Daume, dem ich sehr dankbar für den Tritt in meinen Hintern bin 😉 Mühsam versuche ich umzusetzen, was er mir versucht beizubringen. Lieber Tom, Danke für deine Gedult… ich werde mir noch mehr Mühe geben!!! Natürlich sind da aber noch so viel mehr Menschen. Es war ein schönes Jahr mit euch und ich bin froh euch getroffen zu haben 😀

Ende August ist Colleen eingezogen. Colleen ist Irish und bedeutet so viel wie „Kleines Mädchen“. Nicht für 2011 geplant, aber zum Glück doch bei mir. Die Kleine ist ein Glücksfall. Da mir ein vernünftiger Internetanschluss fehlt, gab es leider kaum etwas zum Lesen von der kleinen Colleen (die inzwichen gar nicht mehr ganz so klein ist!). Ich hoffe auf Besserung und dann werde ich ausführlich über die Kleine und natürlich über meine drei anderen schreiben. Colleen soll später meine Pink an den Schafen unterstützen. Dooley wird 2012 zehn Jahre werden und nicht ewig arbeiten können. Außerdem hoffe ich Colleen auch auf Trials führen zu können. Mal sehen was kommen wird. Im Moment ist sie einfach nur das Baby und es scheint für sie nichts Wichtigeres zu geben, als Fressen!

Überhaupt war 2011 eigentlich ein gutes Jahr. Ich habe mein lang ersehntes Haus. Auf der Arbeit läuft es gut und auch privat geht es mir super 🙂 Schade nur, dass eine Kleinigkeit mich ein wenig ins rudern gebracht hat. Dem Jäger aus Untereuerheim war ich mit meinen Schafen schon lange ein Dorn im Auge. Leider lässt der Herr nicht mit sich reden und es kam zum Streit. Im Moment bin ich mit meinen Schafen etwas Heimatlos. Gut nur, dass nun Winter ist und sie ohnehin im Stall stehen. Aber was dann kommt, weis ich noch nicht. Noch habe ich keine neuen Weiden gefunden. Ich hoffe das Besste!

So… nun geh ich eben mal ein wenig feiern. Ich hoffe euch alle im nächsten Jahr wieder zu sehen. Euch allen einen guten Rutsch in das neue Jahr und viel Erfolg bei allem was ihr anpackt 🙂

Viele liebe Grüße aus Brünnstadt… Home sweeeeeeet Home 😀 😀 😀
Pascal mit Dooley, Lady, Pink und Colleen

 

Werbeanzeigen

Read Full Post »