Feeds:
Beiträge
Kommentare

Albas ISDS Nummer ist da 😁 und gaaanz einfach auswendig zu merken: ISDS DE/377577

Ich freue mich, dass das zeitlich so geklappt hat und freue mich schon riesig auf die Welpen. Keine drei Wochen mehr bis zum Termin…

Babybauch

Dann möchte ich euch mal Albas Babybauch nicht vorenthalten 😁

Ich finde sie ja extrem putzig!

Ich bin ja gespannt, wie viele es am Ende werden sollen… sie ist schon ganz schön rund. Noch 3 Wochen bis zum Termin.

Winterzauber

Der Winter kann schon etwas zauberhaftes an sich haben…

Schnucken

Meine bunten Schnucken ganz hervorragend eingefangen von einer lieben Freundin ❤

Reeo

Ziegenliebe

#tauernschecke

Paula und Jungspund

Phelan

Blaze
Phelan
Reeo

10. Maarfarmtrial

Vom 25. bis zum 27. September fand in Ulmen in der Eifel das 10. Maarfarmtrial statt.

Man war das ein schönes Trial! Super spannendes Feld, mega tolle Schafe und tolle Teams zum zuschauen. Außerdem viele interessante Gespräche über alles mögliche und doch den ein oder anderen neuen kennen gelernt.

Wir hatten eine tolle Zeit. Blaze hat mir bewiesen, dass wir durchaus zusammen arbeiten können 🤣 Alba hat sich enorm verbessert und ich war nach jedem Lauf mit ihr mega zufrieden, egal welche Punkte dabei raus gekommen sind. Phelan war nur zum Spaß dabei und durfte am Sonntag ein bisschen Schafe stellen. Reeo tat die lange Trainingspause wohl nicht so gut und wir waren uns nicht in allem so richtig einig. Trotzdem waren wir zumindest an zwei Tagen gar nicht so schlecht, aber wir haben auch ordentlich Hausaufgaben mit nach Hause genommen.

Ich hoffe ja sehr, dass ich beim nächsten Maarfarmtrial dabei sein kann.

Phelan beim Schafestellen

Deutsche Meisterschaft

Da ist sie vorbei… die Deutsche Meisterschaft. Mein Kopf ist noch ganz schön voll. Es waren unglaublich schöne Tage in toller Atmosphäre mit vielen tollen Gesprächen und wir haben auch ganz viel gelacht.
Für Phelan und mich ist hier Endstation. Das war unsere letzte Meisterschaft. Einmal mit ihm zusammen die DM starten, das war mein Traum. Für das Finale hat es nicht gereicht, aber dennoch bin ich wahnsinnig zufrieden und dankbar um diesen Hund! Ihm ging es wieder richtig gut und er war voll da. Wir haben uns die Fehler geteilt, die uns die nötigen Punkte gekostet haben, aber das war völlig ok. Im Großen und Ganzen glaube ich, wir haben uns wacker geschlagen und nicht blamiert. Noch letztes Jahr im September hatte ich nicht geglaubt, dass ich überhaupt noch einmal mit ihm starten könnte. Doch seine Einschränkung hat uns letzten Endes als Team noch näher zueinander gebracht und wir zwei sind weiter gekommen, als ich geglaubt hatte. Ein Glück, dass er mir immer wieder meine Fehler verzeiht…
Wir werden dann und wann aus reinem Vergnügen auf den gewöhnlichen Trials starten und gerne wieder das ein oder andere mal als Schafsteller zur Verfügung stehen. Er ist und bleibt meie beste taube Nuss! ❤